Obwohl Kryptowährung ein neuer Markt ist, holt die Technologie auf und erleichtert die Kontrolle von Trades und die Begrenzung von Risiken.

Da der Markt für Kryptowährungen immer offen ist, verlieren Sie Chancen, wenn Sie nicht am Computer sind. Die Notwendigkeit, Trades während dieser Zeit zu verwalten, hat zur Entwicklung von Trading Bots geführt.

Sie können den Markt auch im Schlaf nutzen, indem Sie einen Handelsbot verwenden, der für Sie kauft und verkauft.

Haben Sie überlegt, dieses Programm zu verwenden, oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie mit Bitcoin Geld verdienen können? Dieser Leitfaden erklärt alles, was Sie wissen müssen.

Finden Sie heraus, ob dieses Tool für Sie geeignet ist, indem Sie weiter unten lesen.

Was ist ein Handelsbot??

Ein Handelsbot ist ein Programm, das die Markttrends lesen und in Ihrem Namen kaufen oder verkaufen kann. Vorprogrammierte Regeln weisen den Bot an, auf eine bestimmte Weise zu handeln.

Es gibt viele Trading Bots, die entweder kostenlos angeboten, gekauft oder an Benutzer geleast werden.

Viele Plattformen haben eine kostenlose Testphase, die ideal für Personen ist, die neu auf dem Kryptomarkt sind.

Bot-Programme können auch ausfallsicher eingestellt werden, um das Risiko zu verringern. Dies ist ein entscheidender Schritt bei der Auswahl der richtigen Handelsbot-Strategie für Sie.

Kostenlose Bots, auch als Open Source Bitcoin Trading Bots bekannt, sind für die Öffentlichkeit zugänglicher. Abonnementbasierte Handelsbots kosten mehr, haben aber weniger Einschränkungen.

Wie man mit Bitcoin mit Trading Bots Geld verdient

Gerüchte, Nachrichten und Nachrichten in sozialen Medien können zu Marktverschiebungen führen. Online-Beiträge und Twitter-Daten zeigen, wie die stille Mehrheit wirkt sich auf die Bitcoin-Raten aus.

Leider können Trading Bots Änderungen, die durch Artikel und Gerüchte verursacht werden, nicht verstehen.

Ein Bitcoin-Roboter hat zwar Einschränkungen, kann aber dennoch nützlich sein.

Sie sind Tools zum Verfolgen des Werts von Kryptowährung wie Bitcoin und nicht als schnelles Programm für Händler.

Automatisierte Händler verwenden einen EMA (Experimental Moving Average), um Trends über einen bestimmten Zeitraum zu verfolgen. Der Nachteil ist, dass eine EMA nur Daten aus der Vergangenheit verwenden kann, die zukünftige Preise nicht vorhersagen oder gar widerspiegeln.

Bevor Sie Bots investieren oder einsetzen, müssen Sie einige wichtige Fragen berücksichtigen:

  • Wie viel sind Sie bereit, für ein automatisiertes Programm auszugeben??
  • Ermöglicht der Handelsbot Backtesting??
  • Ist es eine hohe oder niedrige Frequenz? Welche Strategie funktioniert am besten für Sie??
  • Möchten Sie einen von einer Plattform erstellten Bot verwenden oder einen eigenen erstellen??
  • Haben Sie genügend Marktkenntnisse und grundlegende Codierungsfähigkeiten, um Änderungen am Handelsbot vorzunehmen??

Tipps für die Arbeit mit automatisierten Trading Bots

Der wichtigste Schritt, an den sich Anfänger und Profis erinnern müssen, ist die Durchführung häufiger Tests. Das Überspringen dieses Schritts kann zu großen Verlusten und Kopfschmerzen führen.

Backtesting ist eine Methode zum Testen einer bestimmten Strategie, indem frühere Daten verwendet und die Ergebnisse überprüft werden. Indem Sie die Gewinne und Verluste untersuchen, können Sie das Risiko einschätzen, bevor Sie tatsächlich Ihr eigenes Geld investieren.

Eine Strategie, die für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Es ist wichtig, verschiedene Handelsstrategien auszuprobieren und bei Bedarf abhängig von Ihren Testergebnissen zu einem anderen Bot zu wechseln.

Ihr Handelsbot ist nur so stark wie Ihre beste Strategie.

Denken Sie daran, Ihrem automatisierten Handelsbot zu Beginn nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um das Risiko so weit wie möglich zu begrenzen. Es ist auch wichtig, ausfallsichere Maßnahmen zu installieren.

Da Sie Ihren Bot modifizieren müssen, müssen Sie über Marktkenntnisse und einige grundlegende Codierungsfähigkeiten verfügen.

Vorteile der Verwendung von Bitcoin-Robotern

Die Verwendung eines automatisierten Systems hat je nach Ihrer persönlichen Situation klare Vor- und Nachteile. Bei richtiger Anwendung können Handelsbots Ihre Transaktionen vereinfachen.

Da es sich bei dem Handelsbot um ein automatisiertes Programm handelt, fungiert es auch dann für Sie, wenn Sie nicht an Ihrem PC sind. EIN Studie von Bitcoin-Benutzern Schätzungen zufolge haben über 43 Prozent Vollzeitstellen und 56 Prozent waren in einer Beziehung.

Aufgrund der familiären, beruflichen und täglichen Aufgaben ist es unmöglich, rund um die Uhr an Ihrem Computer zu sein. Ein Handelsbot ist jedoch ein Programm und hat nicht die gleichen Grenzen wie wir.

Automatisierte Bots sind ebenfalls völlig legal und können sogar dem Markt zugute kommen.

Da sie während Ihrer Abwesenheit weiter funktionieren, können Handelsroboter einen dünnen Markt verhindern.

Sie verhindern auch emotionales Handeln oder Nachdenken über Kauf- / Verkaufsentscheidungen. Das sofortige Reagieren, wenn ein Plan nicht funktioniert, kann zu schlechten Entscheidungen führen. Ein Bot befolgt jedoch nur die darin programmierten Regeln, wodurch die Möglichkeit einer emotionalen Reaktion beseitigt wird.

Nachteile der Verwendung eines Handelsbots

Automatisierte Systeme und Crypto-Trading-Bots entsprechen möglicherweise nicht Ihren spezifischen Anforderungen.

Stellen Sie Ihre Erwartungen ein und denken Sie daran, dass die Verwendung eines Bots kein schnelles Schema ist, um reich zu werden. Sie müssen automatisierte Bitcoin-Bots testen, die Ergebnisse untersuchen und Strategien aufgeben oder wechseln, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sie müssen Ihren Computer eingeschaltet lassen oder einen Dienst verwenden, der den Bot für Sie hostet. Dies kostet Geld. Legen Sie also Ihr Budget fest, bevor Sie loslegen.

Es besteht auch die Möglichkeit eines mechanischen Ausfalls aufgrund von Stromausfällen oder Internetverlust.

Sie können das Programm auch nicht laufen lassen, ohne Änderungen vorzunehmen und Ihre Strategie nach Bedarf zu ändern.

Erwarten Sie, mehr für ein Qualitätsprogramm auszugeben, aber betrachten Sie es als Investition.

Beginnen Sie mit einem Cryptocurrency Trading Robot

Mit dem Wissen über den Handel mit Bots und dem Geldverdienen mit Bitcoin können Sie jetzt entscheiden, ob dieses Tool am besten zu Ihnen passt.

Bitcoin-Bots sind zwar nicht der beste Weg, um ein passives Einkommen zu erzielen, können jedoch hilfreich sein, indem Sie Ihr Vermögen auch im Schlaf verwalten. Da Sie nicht den ganzen Tag an Ihrem Computer sitzen können, ist dies ein klares Plus.

Betrachten Sie diese Programme als zu verwendende Tools und nicht als Software, die ohne Überwachung ständig ausgeführt werden kann.

Führen Sie häufige Backtests durch, erforschen Sie verschiedene Strategien und seien Sie bereit, Änderungen vorzunehmen. Durch die Überwachung Ihres automatischen Kryptowährungshändlers können Sie den Gewinn steigern und das Risiko verringern.

Schauen Sie sich Abonnement-Pakete an und vergleichen Sie sie, um sich ein Bild von unseren Dienstleistungen zu machen und mehr zu erfahren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me