Was ist der Unterschied zwischen Kryptowährungen und Blockchains?

Bitcoin ist die erste Iteration der Blockchain, aber eine von vielen Kryptowährungen. Die Leute hören die Wörter “Kryptowährung” und “Blockchain” viel herumgeworfen. Aber die meisten Menschen verstehen den Unterschied zwischen beiden nicht.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Kryptowährungen und Blockchains. Erfahren Sie, wie sie zusammenhängen und welche die dominierende technologische Innovation ist.

Unterschied zwischen Kryptowährungen und Blockchains

Um zu erklären, was Blockchain und Kryptowährung sind, wird das Beispiel von Bitcoin verwendet. Beginnen Sie damit, den Unterschied zwischen Kryptowährungen und Blockchains zu verstehen.

Das größte Unterscheidungsmerkmal sind die Regenschirme, unter denen jeder Gegenstand existiert. Die Blockchain ist ein großer Regenschirm, unter dem sich die Kryptowährung befindet. Unter der Kryptowährung befinden sich viele verschiedene Münzen, darunter Bitcoin.

Blockchain-Technologie: Was ist eine Blockchain??

Die Blockchain-Technologie ermöglicht die Existenz von Kryptowährungen. Die Anwendungen einer Blockchain sind jedoch nicht auf die der Kryptowährung beschränkt. Kryptowährung ist das Aushängeschild der Blockchain-Technologie.

Es ist wahr, dass Blockchain-Technologien nur für die Erstellung von Bitcoin gestartet wurden. Seit seiner Erfindung finden Entwickler jedoch immer mehr Anwendungen für die Blockchain.

Die Blockchain ist ein nicht zentrales Hauptbuch. Es erleichtert und zeichnet alle Transaktionen von Person zu Person im Netzwerk auf. Es dient als zentrale Clearingstelle des Benutzers für die Transaktionsbestätigung.

Es tritt also an die Stelle Ihres Finanzinstituts.

Der ganze Grund, warum Sie Ihr Geld auf eine Bank legen, ist die Sicherheit und Bequemlichkeit. Die Bank fungiert als Clearingstelle für jede Transaktion von oder auf Ihr Konto. Finanzinstitute erheben eine Transaktionsgebühr, und der Vorgang dauert mehrere Tage.

Die Blockchain bietet als sicheres öffentliches Hauptbuch viele Anwendungsmöglichkeiten für Organisationen.

Die Blockchain-Technologie gewährleistet die Sicherheit von Transaktionen. Das Senden und Empfangen von Token erfolgt gebührenfrei und innerhalb von Minuten.

Die Blockchain wird nach dem digitalen Konstrukt benannt, in dem Transaktionen aufgezeichnet werden. Jede Transaktion ist ein Block in der Kette. Transaktionen sind für jedermann zugänglich, um eine Identifikationsnummer zu sehen und zu tragen.

Die Identität der Personen, die die Transaktionen durchführen, bleibt anonym. Der Hauptvorteil dieser Transaktion besteht darin, dass der Mittelsmann ausgeschlossen wird.

Was sind die Anwendungen für die Blockchain-Technologie??

Die Blockchain-Technologie hat ein großes Potenzial, viele Branchen zu verändern. Die Kosteneinsparungen bei der Verwendung von Blockchain über eine Bank sind groß genug, dass sogar Banken einen Wechsel in Betracht ziehen. Neben Finanztransaktionen können Sie eine Blockchain verwenden für:

Digitale Verträge

Ein digitaler Vertrag über die Blockchain stellt die Vertragsbedingungen sicher. Die Blockchain hält den Vertrag in einem Treuhandkonto und wartet darauf, ihn aufrechtzuerhalten, bis die erforderlichen Bedingungen erfüllt sind. Zum Beispiel eine Unterschrift beider Parteien.

Stellen Sie sich vor, wenn Sie eine Wohnung mieten, singen Sie die Vermietervereinbarung von Ihrem Computer aus. Sie können ein Haus in Singapur kaufen und den Vertrag in Miami unterschreiben.

Digitaler Eigentumsnachweis

Digitale Dateien können viel bequemer über die Blockchain notariell beglaubigt und verifiziert werden. Erstellen Sie eine Multimediadatei und notariell beglaubigen Sie sie beim Erstellen der Datei als Beweis oder Eigentum. Patente und Eigentumsnachweise werden durch die Blockchain viel billiger und effizienter.

Digitale Demokratisierung

Die Blockchain ist bequem, sicher und weit verbreitet. Die Blockchain-Technologie ermöglicht es den Bürgern, eine aktive Stimme in ihrer Regierung zu haben. Verwendung von Blockchain durch die Regierung kann den Abstimmungsprozess revolutionieren.

Vielleicht werden die Leute eines Tages Blockchain verwenden, um von ihrem mobilen Gerät aus abzustimmen. Stellen Sie sich ein Wahlsystem vor, in dem niemand mit „chad“ herumspielt..

Was ist Kryptowährung??

Kryptowährung ist eine Fiat-Währung, die Händler an einer Krypto-Börse kaufen und verkaufen. Kryptowährungsbörsen sind in ihrer Funktionsweise wie Börsen.

Kryptowährungen sind ein Handelsmedium. Staatliche Geldscheine und Metallmünzen sind ein Handelsmedium. Im Gegensatz zu Papiergeld existiert im digitalen Raum eine Kryptowährung.

Die Blockchain ist die Ledger-Technologie, mit der Kryptowährungstransaktionen stattfinden. Kryptowährungen werden als Token oder Münzen ausgedrückt. Ein einzelner Token oder eine einzelne Münze entspricht einer einzelnen Aktie einer Aktie.

Entwickler haben ausgefeilte Verschlüsselungsmethoden eingeführt, um Geldtransaktionen zu sichern und zu überprüfen.

Kryptosicherheit und Einschränkungen

Hacker suchen nach Schwachstellen in einem System. Die Orte, an denen menschliches Versagen wahrscheinlich ist, sind Orte, an denen Hacker angreifen. Die Blockchain-Technologie ist sicherer als Banken, da sie frei von menschlichen Fehlern ist.

Kryptowährungsbörsen unterliegen wie die Börse Handelsregeln und -bestimmungen. Im Gegensatz zur Börse schläft der Kryptomarkt nie. Und es ist volatiler zu aktuelle Ereignisse.

Ein Token, der an einer Kryptowährungsbörse gehandelt wird, repräsentiert möglicherweise kein Geld. Bitcoin ersetzt den Dollar, aber viele Token sind unterschiedliche Platzhalter, wie z. B. Casino-Chips.

Wenn Sie im Casino spielen möchten, müssen Sie Dollars gegen Chips eintauschen. Um an dem von einer Kryptowährung angebotenen Dienst teilzunehmen, müssen Sie ebenfalls Dollars gegen Token eintauschen.

Beispielsweise repräsentiert ein Abstimmungszeichen keine Geldwährung, sondern eine demokratische Währung. Eine Kryptowährung für die Bibliothek kann verwendet werden, um das Ein- und Auschecken von Büchern zu verfolgen.

Abschließende Gedanken

Bitcoin ist die Kryptowährung, die der Blockchain-Technologie internationale Anerkennung verschafft hat. Der Bitcoin-Wert für 2016 war nicht zuletzt auf die Offenbarung der Vielseitigkeit der Blockchains zurückzuführen.

In den kommenden Jahren werden Sie weitere neuartige Anwendungen der Blockchain sehen. Entwickler finden ständig neue Möglichkeiten, es zu verwenden.

Wenn Sie also in eine Kryptowährung investieren, denken Sie daran, dass Sie wirklich in die Verwendung der Blockchain durch Unternehmen investieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel über den Unterschied zwischen Kryptowährungen gefällt, teilen Sie ihn Ihren Freunden in den sozialen Medien mit. Abonnieren Sie den Newsletter, um die neuesten Beiträge zum Kryptowährungsmarkt zu erhalten. Danke fürs Lesen!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map