Bewertung der Zukunft von Kryptowährungen anhand des „Hype-Zyklus“

Auf den ersten Blick scheint die Kryptoindustrie im Sterben zu liegen und nicht die Höhen zu erreichen, die wir 2017 gesehen haben. Wenn Sie jedoch genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass die aktuelle Branchenentwicklung perfekt zu einer bestimmten Trendtheorie passt, dem Hype-Zyklus.

Jede Innovation durchläuft einen ähnlichen Entwicklungszyklus.

  1. Eine Idee wird geboren.
  2. Wenn Sie Glück haben, schwillt ein Hype an. Dieser Hype wird bei der ersten Beta-Testrunde immer wieder zu Enttäuschungen führen.
  3. Sobald sich der Himmel ausrichtet und all Ihre harte Arbeit und Ihr Fortschritt zum Entwicklungserfolg führen, tritt die Technologie in die Phase der praktischen Anwendung ein.

Was ist der Hype-Zyklus??

Der Hype-Zyklus für vielversprechende Technologien wurde erstmals 1995 von Spezialisten des Forschungsunternehmens Gartner veröffentlicht. Heute ist er eines der grundlegenden Konzepte der Hochtechnologie der Industrie. Dieser Zyklus beschreibt das Standardimplementierungsmodell und -prozess, da es neue Phasen in Richtung Reife durchläuft.

  • Innovationsauslöser – ACME Company hat ein Potenzial technologischer Durchbruch das bringt die Industrie und die Gesellschaft in Bewegung. Frühe Erfolgsgeschichten der neuen Technologieanwendungen und des Interesses gewinnen in den Medien zunehmend an Bedeutung. Zu diesem Zeitpunkt verfügt diese neue Technologie wahrscheinlich nicht über praktische Produkte und ihre wirtschaftliche Realisierbarkeit wurde noch nicht nachgewiesen.
  • Der Höhepunkt überhöhter Erwartungen – Frühe Werbung generiert mehrere Erfolgsgeschichten implementierter Technologien. Leider folgt darauf oft eine große Anzahl von Fehlern. Einige Unternehmen bemühen sich um eine erfolgreiche Implementierung der neuen Technologie, die meisten fallen inaktiv aus.
  • Ein Trog der Enttäuschung – Das Interesse an dieser neuen Technologie lässt nach, da Test- und Implementierungsversuche nicht den Erwartungen entsprechen. Diese Erschütterung führt dazu, dass viele Hersteller aus den Schwellenländern ausfallen. Der Rest muss etwas „ernüchternd“ sein. Die Investitionstätigkeit wird nur fortgesetzt, wenn die auf dem Markt verbleibenden Lieferanten ihre Produkte ausreichend verbessern können, um ihre ursprünglichen Kunden zufrieden zu stellen.
  • Der Aufstieg der Erleuchtung – Immer mehr Beispiele dafür, wie diese aufkommende neue Technologie für die Branche nützlich sein kann, machen Schlagzeilen. Dies führt zu einem breiteren und genaueren Verständnis. Lieferanten beginnen mit der Vermarktung von Produkten der zweiten und dritten Generation. Immer mehr Unternehmen unternehmen Versuche, die neue Technologie einzuführen, und konservativere Unternehmen blicken weiterhin mit Vorsicht darauf.
  • Plateau der Produktivität – Die Massenimplementierung beginnt. Es werden klarere Kriterien für die Beurteilung der Lebensfähigkeit von Lieferanten definiert. Eine breite Palette praktischer Anwendungen und die Relevanz dieser neuen Technologie werden für Skeptiker immer schwerer zu leugnen.

Was bedeutet das für Unternehmen und Investoren??

Der Hype-Zyklus ist ein Modell, das die Auf- und Ab-Zyklen erklären soll, die alle vielversprechenden neuen Technologien auf dem Weg zur Reife unweigerlich durchlaufen.

Es sollte nicht als die ultimative Wahrheit angesehen werden. Sie sollten sich bei Ihren Diagrammbewertungen auch nicht vollständig darauf verlassen. Unternehmen und Investoren können diesen Zyklus jedoch als eines der Werkzeuge in Ihrem Arsenal nutzen, um Entscheidungen über Investitionen zu treffen oder eine neue Strategie zu entwickeln. Es kann auch für die Risikoanalyse und das Management von Erwartungen nützlich sein.

Wenn Sie zu früh oder zu spät investieren, gehen Sie natürlich ein Risiko ein. Wenn Sie warten und zu spät kommen, riskieren Sie, von Wettbewerbern zurückgelassen zu werden oder sogar den Markt vollständig zu verlieren. Beeilen Sie sich und springen Sie so schnell wie möglich, und Sie riskieren, Ihr Geld zu verlieren, indem Sie in unreife Technologien investieren, in denen die Märkte noch nicht bereit sind.

Und obwohl das Blockchain-Ökosystem derzeit schwere Zeiten durchlebt, zeigt es auch deutliche Anzeichen dafür, dass es früher oder später mit Schwierigkeiten fertig wird und sich weiterentwickelt. Im Moment ist wahrscheinlich die Zeit für Unternehmen und Investoren zu handeln. Dies bedeutet nicht, dass Sie sofort Ihr gesamtes Geld in die Blockchain-Branche investieren müssen. Derzeit ist die wichtigste Investition, die Sie tätigen können, in Ihr Wissen zu investieren, um Folgendes zu verstehen:

  1. Welche potenziellen Vorteile kann die Blockchain-Technologie für Ihr Unternehmen bringen??
  2. Wie kann sich diese Technologie auf Ihre Branche auswirken??
  3. In welchem ​​Stadium des Gartner Maturity Cycle befindet sich die Blockchain-Technologie derzeit? Welche Vor- und Nachteile hat diese Position im Zyklus??

Fazit

Niemand weiß genau, wann die Blockchain-Technologie zur Reife und Massenakzeptanz gelangen wird. Es wird jedoch bereits klar, dass diese Technologie früher oder später zu einer revolutionären Kraft werden wird, die die vorherrschenden Grundlagen untergräbt. Zugegeben, die aktuellen Bedingungen und Stimmungen des Marktes sind alles andere als die besten. Und viele Projekte haben nichts, was sie auszeichnet, während noch mehr Projekte noch viele technologische Mängel überwinden müssen.

Auf der anderen Seite bauen einige hochmoderne Projekte und Initiativen stetig auf exzellenten Produkten und Dienstleistungen auf und lösen schnell alle dabei auftretenden Probleme.

Nehmen Sie sich zum Schluss einen Moment Zeit und werfen Sie einen Blick auf das viel größere Bild unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Welt. Ich denke, wir werden auf diesen Punkt in der Geschichte zurückblicken und sehen, dass es sehr klar war, dass Blockchain auf einem sehr typischen Weg zur Reife und Massenverteilung war.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map