“Wenn es weniger Simpletons auf der Welt gäbe, gäbe es weniger von denen, die als gerissen und zwielichtig bezeichnet werden.”.

J. Labruyere

Inhalt

  • So verlieren Sie Ihre Krypto-Assets nicht
  • Regeln für die sichere Speicherung von Krypta
  • Fazit

So verlieren Sie Ihre Krypto-Assets nicht

In den letzten Jahren haben sich Bitcoin und Kryptowährungen weltweit zu einem führenden Unternehmen entwickelt, insbesondere als Bitcoin im Dezember 2017 ein Allzeithoch von 20.000 US-Dollar erreichte und ein großes öffentliches Interesse im Bereich Kryptowährung und Blockchain-Technologie weckte..

Dies alles ist auf die revolutionäre Technologie zurückzuführen, die Bitcoin der Welt vorgestellt hat: Die erste echte Implementierung der Blockchain-Technologie basiert auf einer Peer-to-Peer-Zahlungstransaktion (P2P), an der keine Vermittler wie Banken oder Regierungen beteiligt sind..

Leider hat es auch die Aufmerksamkeit von Cyberkriminellen und Betrügern aller Art auf sich gezogen. Tatsächlich ist die Angst vor Hacks und Brieftaschendiebstahl das Hauptanliegen der Anleger, wenn es um Investitionen in den Kryptowährungsraum geht..

Jedes Jahr werden Privatinvestoren und Börsen Millionen von Dollar gestohlen. Während es so klingt, als wären Krypto-Assets ein Sicherheits-Albtraum, sind sie es in Wirklichkeit nicht. Manche Menschen finden es einfach schwieriger, ihre Ersparnisse völlig unabhängig von Außenstehenden zu halten..

Vor diesem Hintergrund hielten wir es für hilfreich, eine Kurzanleitung zur Vermeidung von Kryptowährungsdiebstahl zusammenzustellen. Dieser Artikel dient nur als Leitfaden für Anfänger. Wir empfehlen jedoch auch, dass Sie sich eingehend mit der Speicherung digitaler Währungen befassen, um sich mit der Verwaltung Ihres eigenen Vermögens vertraut zu machen..

Schauen wir uns einige einfache Dinge an, die Sie heute tun können, um Ihre Krypto-Assets vor Diebstahl zu schützen..

Regeln für die sichere Speicherung von Krypta

1. Achten Sie auf die Sicherheit Ihrer privaten Schlüssel

Krypto-Geldbörsen bestehen aus zwei Arten von Schlüsseln – öffentlichen und privaten. Einfach gesagt, es ist nur eine lange Folge von Buchstaben und Zahlen. Mit Ihrem privaten Schlüssel können Sie Geld senden. Es ist unbedingt erforderlich, dieses Geheimnis für alle geheim zu halten, außer für diejenigen, die gespeichertes Geld ausgeben oder bewegen dürfen..

Ihr privater Schlüssel ist ein Tool zum Verwalten Ihrer Kryptowährung. Jemand, der ihn kennt, kann Ihre Kryptowährung verwenden. In jeder Bitcoin-Geldbörse wird empfohlen, diesen Ansatz zu wählen. Ihr Passwort muss schwer zu erraten oder zu entschlüsseln sein, was der Hauptgrund für diese Maßnahme ist.

Wenn Sie ein sicheres Passwort haben, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht außerhalb Ihrer Brieftasche verwenden oder mit anderen teilen. Ihre Münzen sollten von allem anderen getrennt gehalten werden. Beispielsweise verwenden viele Personen dasselbe Kennwort für ihre E-Mail und Brieftasche. Mach diesen Fehler nicht.

2. Internet-Sicherheit

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Verwendung eines starken Virenschutzes auf Ihrem Computer. Dies ist ein guter Rat für alle, aber besonders wichtig, wenn Sie Krypta speichern. Schädliche Software und Viren sind wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, Ihr Geld zu verlieren.

Schließlich sollten Sie immer vorsichtig mit den von Ihnen besuchten Websites sowie den von Ihnen geöffneten E-Mails und Links sein. Es gibt viele Betrüger, die Phishing-Techniken anwenden. Sie verwenden gefälschte Domains, die den vorhandenen ähnlich sind, und können Sie zwingen, Ihre Daten einzugeben. Dies ist ein einfacher Ansatz, aber viele Leute stoßen darauf..

Erstellen Sie sichere Passwörter (Groß- und Kleinbuchstaben, Symbole und Zahlen) und laden Sie kein unbekanntes Material selbst herunter oder besuchen Sie unzuverlässige Websites.

3. Speichern Sie nicht zu viel in Online-Geldbörsen

Sie sind ideal für die Aufbewahrung einer kleinen Menge, die Sie möglicherweise in Ihrem täglichen Leben verwenden möchten, aber nicht für alle Ihre Ersparnisse..

Viele der beliebtesten Geldbörsen sind vollständig internetbasiert. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Kryptowährung nicht auf Ihrem Computer, Flash-Laufwerk oder einem anderen physischen Gerät speichern müssen..

Diese Geldbörsen haben viele Vorteile und sind einfach zu bedienen. Sie melden sich einfach in Ihrem Konto an und das wars. Es besteht kein Risiko für ein technisches Problem, das zu Verlusten führen kann. Dies ist ein weiterer Vorteil der Verwendung von Web Wallets für Ihre BTC.

Solche Lösungen sind jedoch anfälliger als Alternativen. Es besteht ein höheres Risiko, mit Online-Geldbörsen gehackt zu werden als mit physischen Geräten. In jedem Fall geben Sie die Kontrolle über Ihre Kryptobestände aus Gründen der Flexibilität grundsätzlich auf. Es gab immer Probleme mit dieser Art von Plattform. Einige Geldbörsen wurden gehackt und Kunden verloren ihr ganzes Geld.

4. Kühllager bietet besseren Schutz

Eine der besten Möglichkeiten, große Mengen an Krypta zu speichern, besteht darin, sich für die sogenannte “Cold Storage” -Option zu entscheiden. Dies bedeutet, dass Sie alles auf einem physischen Gerät gespeichert haben, das nicht mit dem Internet verbunden ist. Ein gutes Beispiel wäre ein USB-Stick, aber es gibt auch andere Optionen wie Papier- und Soundmappen..

Der Hauptvorteil von Cold Storage ist, dass Ihre Brieftasche offline ist. Niemand kann sich damit verbinden und versuchen, es zu hacken. Dies gilt als die sicherste Methode zum Speichern Ihrer Kryptoeinsparungen..

Die Kombination aus einer Online-Brieftasche, die Ihre kurzfristigen Bedürfnisse abdeckt, und Kühlraum für den Rest ist eine bessere Idee..

5. Erstellen Sie regelmäßige Backups

Dies ist erforderlich, wenn Sie das Risiko eines Verlusts Ihrer Krypto-Assets aus mehreren Gründen vermeiden möchten. Wenn beispielsweise das von Ihnen verwendete Gerät aus irgendeinem Grund ausfällt, ist eine zuverlässige Sicherung möglicherweise die einzige Möglichkeit, Ihr Geld wiederherzustellen..

Selbst wenn jemand Ihren Computer, Ihr Mobilgerät oder USB stiehlt, können Sie jederzeit ein neues Backup verwenden, um Ihr Kryptoguthaben zurückzubekommen..

Verwenden Sie mehrere Geräte, um Ihre Backups zu speichern, damit Sie sich nicht nur auf einen Ort verlassen müssen. Sie sollten mindestens 2-3 sichere Orte anstreben.

Es ist auch eine gute Idee, Ihre Backups zu verschlüsseln, insbesondere wenn Sie sie online speichern. Wenn Sie es richtig machen, sind Sie in Sicherheit, auch wenn es jemandem gelingt, sie zu stehlen. Sie können nicht direkt auf Ihren Schlüssel zugreifen.

6. Aktualisieren Sie die Software regelmäßig

Wie bei jeder Software wird die von Ihnen verwendete Brieftasche von Zeit zu Zeit aktualisiert. Dies geschieht aus mehreren Gründen. Einer davon besteht darin, die Sicherheit der Bitcoin-Geldbörse jedes Kunden zu gewährleisten..

Wenn Sie ein oder zwei Updates verpassen, ist Ihr Geld anfällig.

Die neueste Version der Software bietet den besten Schutz. Denken Sie also daran und aktualisieren Sie regelmäßig alle Programme, die sich auf Ihren Kryptospeicher beziehen.

7. Fügen Sie Ihrer Brieftasche zusätzliche Verschlüsselung hinzu

Ein weiterer wichtiger Schritt wäre, Ihre Brieftasche zu verschlüsseln oder ein Passwort für jeden hinzuzufügen, der versucht, Geld abzuheben. Dies erhöht die Sicherheit, da Sie der einzige sind, der dies tun kann..

Natürlich müssen Sie alle Grundregeln zum Erstellen und Speichern Ihres Passworts befolgen. Verwenden Sie einen strengen Code aus Buchstaben und Zahlen, um loszulegen. Suchen Sie nicht nach etwas Offensichtlichem, das die Leute erraten könnten..

Idealerweise sollten Sie sich Ihr Passwort merken, damit Sie es nicht aufschreiben müssen. Wenn Sie es aufschreiben möchten, bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf und geben Sie es nicht an Dritte weiter..

8. Zwei-Faktor-Authentifizierung

Eine der besten Verteidigungslinien ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Das ganze System ist ziemlich einfach. Wenn Sie auf Ihre Brieftasche zugreifen möchten, müssen Sie über die Schlüssel und das Kennwort verfügen und über ein anderes Gerät bestätigen, dass Sie der Kontoinhaber sind. Dies ist normalerweise Ihr Mobiltelefon, kann aber jedes Gerät sein.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird von vielen der auf dem Markt vorhandenen Bitcoin-Geldbörsen angeboten. Auch wenn Sie es nicht als Option haben, können Sie immer zusätzliche Software verwenden, um Ihr Geld zu schützen. Installieren Sie einfach Ihr Mobilgerät und koppeln Sie es damit.

9. Mehrfachsignatur

Eine weitere sehr effektive Sicherheitsmaßnahme ist der Schutz mehrerer Signaturen. Grundsätzlich können Sie eine Gruppe von Personen bilden, denen Sie vertrauen. Die häufigste Zahl liegt zwischen 3 und 5. Wenn ein Mitglied der Gruppe beschließt, Geld abzuheben oder an eine andere Geldbörse zu senden, muss die Transaktion daher von anderen Mitgliedern überprüft werden.

Dies macht es extrem schwierig, Ihr Geld zu stehlen. Selbst wenn ein Angreifer in Ihr Konto einbricht und Zugriff auf Ihr Geld erhält, muss er dennoch die Erlaubnis anderer Mitglieder Ihrer Gruppe einholen..

10. Prahlen Sie nicht mit Ihrem Vermögen

Lassen Sie sich nicht täuschen. Dies könnte Sie in Gefahr bringen. Wenn niemand etwas über Ihre Anhäufung von Krypto-Assets weiß, sind Sie sicherer, als wenn es jeder wüsste. Im Laufe der Jahre gab es viele Beispiele dafür, dass bekannte Investoren oder Händler digitaler Währungen durch Lockerung ihrer Sprache Erpressung oder Lösegeld zum Opfer fielen. Sei einfach vernünftig. Und in welche Münze Sie für das ursprüngliche Anlageportfolio investieren möchten – entscheiden Sie selbst, basierend auf der Meinung von Fachleuten.

Fazit

Möglicherweise müssen Sie nicht alle oben genannten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Münzen zu schützen. Die Grundlagen sind ein guter Anfang, und wenn Sie eine weitere Schutzschicht hinzufügen, werden Sie keine weiteren Kopfschmerzen haben..

Je mehr Krypto-Assets Sie haben, desto mehr Anstrengungen müssen Sie natürlich unternehmen, um sie zu schützen..

Wenn Sie vorhaben, viel Geld in Ihrer Brieftasche aufzubewahren, empfehlen wir Ihnen, mindestens ein paar Sicherheitsnetze hinzuzufügen, damit Sie keine Probleme haben. Und selbst wenn Sie nur eine kleine Menge haben, gibt es keine größeren Nachteile, wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen treffen..

Sicherheit geht vor, ist ein gutes Motto, nach dem man leben kann!

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Finanzberatung und werden zu Bildungszwecken präsentiert. Dieser Beitrag drückt die persönliche Meinung des Autors aus, er muss nicht mit der Meinung der Verwaltung von 3commas.io übereinstimmen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me