Wenn Sie sich das DeFi-Ökosystem genauer ansehen, können Sie sehen, dass dezentrale Finanzprojekte in durchschnittlich zwölf Richtungen funktionieren und sich entwickeln. Der Versuch, fast alles, was das traditionelle Finanzsystem betrifft, in eine dezentrale Form zu bringen, bedeutet auch den Wunsch, so schnell wie möglich zu neuen Arten der Interaktion mit Finanzinstrumenten überzugehen und die Prozesse dieser Interaktionen zu dezentralisieren.

Einer der lukrativsten und am stärksten wachsenden Sektoren der dezentralen Finanzierung sind Zahlungslösungen, die entwickelt werden, um ein offenes globales Finanzökosystem zu schaffen und sichere tägliche und schnelle Transaktionen mit intelligenten Verträgen zu ermöglichen..

In dem heutigen Artikel werden wir über Anwendungen, Lösungen und Protokolle sprechen, mit denen Benutzer grenzüberschreitende Zahlungen ohne Zwischengebühren vornehmen sowie Transaktionen an Benutzer durchführen können, die keinen Zugang zu herkömmlichen Finanzsystemen haben..

DeFi für sofortige Zahlungen

Das Aufkommen der Bitcoin- und Blockchain-Technologie hat die Umstellung auf digitale Zahlungsmechanismen unter Verwendung von Kryptowährungen ermöglicht. Eine solche Lösung im Bitcoin-Ökosystem ist das Lightning-Netzwerk, das als Protokoll der zweiten Schicht konzipiert und gebaut wurde. Lightning verwendet intelligente Verträge, um den Bitcoin-Durchsatz zu erhöhen.

Mit dem Aufkommen des Lightning-Netzwerks ist es jetzt möglich, sofortige Mikrozahlungen mit höheren Geschwindigkeiten und niedrigeren Gebühren als das Haupt-Bitcoin-Netzwerk zu tätigen. Zusätzlich zu billigen und sofortigen Transaktionen können Sie mit dem Lightning-Netzwerk die Datenmenge in der Bitcoin-Blockchain reduzieren und die Anonymität von Übertragungen erhöhen..

Die Hauptprobleme, die Projekte im Bereich der Schaffung von Sofortzahlungssystemen zu lösen versuchen, sind niedrige Bandbreiten- und Provisionskosten. Derzeit kann das Ethereum-Netzwerk etwa 20 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was für eine große Anzahl von Benutzern nicht ausreicht, um das Netzwerk zu nutzen..

Es gibt ganz verschiedene Möglichkeiten, das Skalierbarkeitsproblem zu lösen: On-Chain- und Off-Chain-Lösungen, Protokolle des Konsensmechanismus, Erhöhung der Blockgröße und andere. Die Vielfalt solcher Lösungen und unterschiedliche Ansätze für ihre Umsetzung haben zur Schaffung einer großen Anzahl von Projekten geführt, die darauf abzielen, die Fähigkeit zu verbessern, sofortige grenzüberschreitende Zahlungen mit niedrigen Gebühren und dem Einsatz intelligenter Verträge durchzuführen..

Celer-Netzwerk

Celer Network ist eine zweitrangige Skalierungsplattform für schnelle und sichere Transaktionen außerhalb der Kette und intelligente Verträge. Celer ist ein Blockchain-basiertes System mit einer 4-Tier-Architektur, das ein hohes Maß an Skalierbarkeit und Flexibilität bietet und gleichzeitig Sicherheits- und Datenschutzaspekte beibehält..

Mit Celer können Entwickler schnell skalierbare dApps erstellen und verwalten. Das interne CELR-Token wird nicht nur als Plattformwährung verwendet, sondern ist auch an PoLC beteiligt – einem Wett-System, bei dem Benutzer Token blockieren können, um Liquidität bereitzustellen, sowie an LiBA-Auktionen, um Liquiditätsmechanismen aufrechtzuerhalten.

Celer kann in jede vorhandene Blockchain integriert werden und wird bereits von Blockchains unterstützt, die auf EVM ausgeführt werden. Die Plattform bietet Benutzern die Möglichkeit, zehntausendmal schneller mit dApps zu interagieren, um sofortige Zahlungen zu tätigen, an Börsen zu handeln oder Prognosemärkte zu nutzen.

Matic Network

Aus der Vielzahl der vorgeschlagenen Lösungen zur Erhöhung der Skalierbarkeit von Blockchains sticht die dezentrale Plattform Matic Network hervor, deren Entwickler eine Lösung zur Erstellung von Sidechains (Sidechains) Plasma anbieten.

Sidechains werden von einem dezentralen Netzwerk von Proof-of-Stake (PoS) -Validatoren angetrieben, die das System unterstützen und Belohnungen erhalten.

Plasma wird zur Sicherung digitaler Assets sowie von ERC-20- und ERC-721-Token in der Hauptkette verwendet. Sidechains können verwendet werden, um dezentrale Finanzprotokolle zu unterstützen, die im Ethereum-Ökosystem verfügbar sind.

Die Entwickler von Matic bauen ein Ökosystem aus mobilen Apps, Brieftaschen und Erweiterungen auf, um die Funktionen zur Übertragung und Speicherung von Assets bequem und einfach nutzen zu können. Matic bietet Benutzeroberflächen- und Zahlungs-APIs für dApps, Benutzer und Entwickler. Matic Atomic Swaps und Smart Contracts ermöglichen es Benutzern, mit jedem Token zu bezahlen, und das Netzwerk kann verwendet werden, um Token mithilfe eines Liquiditätspools auszutauschen.

xDAI Stabile Kette

Die erste zahlungsstabile Blockchain xDAI Stabile Kette, Die Bindung an die Dai-Stallmünze ermöglicht schnelle und kostengünstige Transaktionen mit xDAI-Token. Derzeit funktioniert diese Lösung nur im DAI-xDAI-Bundle. In Zukunft besteht jedoch die Möglichkeit, viele andere stabile Münzen zu erstellen, z. B. xUSDT oder xUSDC.

Bei der Implementierung einer solchen Lösung wird die Technologie des Aufbaus kettenübergreifender Brücken verwendet, bei der native xDAI-Stablecoins erstellt werden, nachdem DAI-Token in einem intelligenten Vertrag blockiert wurden. xDAI wird sowohl für Zahlungen als auch für Provisionszahlungen verwendet, wobei die Provision für 500 Transaktionen etwa 0,01 USD beträgt.

Das xDAI-Netzwerk ist vollständig kompatibel mit Ethereum-Projekten und erfordert keine komplexen Vorgänge von Ethereum dApps-Entwicklern, um ihre Projekte in die xDAI-Blockchain zu übertragen. Derzeit wird die Implementierung des Zero-Knowledge-Protokolls in xDai für die Durchführung privater Transaktionen sowie die Implementierung des POSDAO-Konsensmechanismus mit einem separaten STAKE-Token zur Belohnung von xDAI-Validatoren durchgeführt.

Netzwerk anfordern

Request ist ein offenes Netzwerk zum Anfordern von Transaktionen, mit dem jeder Peer-to-Peer-Zahlungen in einem dezentralen Netzwerk erstellen, speichern und darauf zugreifen kann. Mit der dezentralen Zahlungsplattform Request Network können Sie jede Art von Transaktion durchführen, sei es Gehalt, Spende oder Darlehenszahlung. 

Das Anforderungsnetzwerk kann verwendet werden, um Online-Zahlungen ohne Dritte und hohe Gebühren, Abrechnung, Aufzeichnungen und Prüfung durchzuführen. Das Projekt arbeitet bereits mit dem Unternehmen Civic zusammen, um die Identität der Benutzer zu ermitteln, sowie mit dem Projekt Kyber und 0x, um Waren und Dienstleistungen in konvertierbaren digitalen Token zu bezahlen..

Whisp

Die Whisp-Plattform ist eine dezentrale Lösung zur Abwicklung und Vereinfachung von Zahlungen für Freiberufler und Remote-Mitarbeiter. Mit Whisp können Benutzer digitale Zahlungsanforderungen über leicht verständliche Kryptowährungs-Zahlungsmechanismen erstellen. Das relativ benutzerfreundliche Whisp-Protokoll kann von Unternehmen verwendet werden, um die Kosten für Tools zur Lohn- und Gehaltsabrechnung zu senken, Drittanbieter zu eliminieren und Verzögerungen und Ablehnungen traditioneller Finanzinstitute zu vermeiden..

Um Zugriff auf die Plattform zu erhalten, müssen Benutzer über MetaMask eine Verbindung zu ihr herstellen. Whisp unterstützt Zahlungen mit DAI Stablecoin-, ETH-, DATA-, DGX- und DGD-Token. Eine ähnliche Lösung zur Vereinfachung der Gehaltszahlungen ist das Sablier-Projekt, mit dem Gelder zu einem festgelegten Satz gezahlt und verteilt werden können..

Die Zukunft der Zahlungslösungen

Dezentrale Lösungen in ihrer aktuellen Implementierung können nicht mit den Wachstumsraten skaliert werden, die auf dem Kryptowährungsmarkt beobachtet werden. Probleme wie die Beschränkung der Blockgröße, langsame Transaktionen, hohe Gebühren, geringe Bandbreite, komplexe Schnittstellen und andere müssen vor der Massenübernahme durch die meisten Benutzer gelöst werden.

Lösungen für sofortige und kostengünstige Zahlungen mit einer bequemen und verständlichen Oberfläche für jeden Benutzer werden die Popularisierung von Kryptowährungen bei neuen Benutzern fördern, und dezentrale Finanzinstrumente werden sich stärker auf die Schaffung eines offenen Finanzökosystems konzentrieren, das jedem Benutzer auf der ganzen Welt zugänglich ist.. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me