Hallo, alle miteinander! Mit dir wieder DmitryPetrov2. Lesen Sie meinen vorherigen Artikel über Handelsmanipulationen an Börsen? 4 Arten von Manipulationen auf dem Kryptowährungsmarkt. Wenn nicht, lesen Sie es unbedingt, nachdem Sie diesen Artikel beherrschen..

Heute möchte ich das Thema der Menschen ohne Prinzipien fortsetzen, die bereit sind, alles um des Geldes willen zu tun. Wenn ich vorher die Manipulationsmöglichkeiten an den Börsen selbst beschrieben habe, werden wir heute noch weiter gehen. 

Wir werden uns verschiedene betrügerische Systeme ansehen.

Wir alle wissen, dass Bitcoin im Jahr 2009 erstellt wurde. Diese Technologie zog schnell die Aufmerksamkeit von “Romantikern von der Landstraße” auf sich. Betrüger aller Art stürmten mit einem einzigen Ziel in die Krypta – um jeden Preis reich zu werden. Auch durch Täuschung. 

Wenn Sie Nachrichten in den Medien oder in thematischen Telegrammkanälen lesen, hören Sie wahrscheinlich Tag für Tag von verschiedenen Betrügereien .

Aber was sind eigentlich die beliebtesten Kryptowährungs-Betrugsschemata? Das sollten Sie beachten?

Die häufigsten Kryptowährungsbetrügereien sind:

  1. ICO-Betrug;
  2. Austausch und Tauschbetrug;
  3. PONZI-Systeme;
  4. Manipulation von Kryptowährungsbrieftaschen
  5. Phishing;
  6. “Gefälschte Kryptowährungen”;
  7. Betrug mit Nachahmung wirklich berühmter Persönlichkeiten oder offizieller Projektberichte.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen genau sagen, welche betrügerischen Systeme am häufigsten vorkommen und wie sie funktionieren. Ich werde mich wiederholen. Vorgewarnt ist gewappnet.

Gefahren!

1. ICO-Betrug

Mit ICOs können Entwicklungsteams Finanzmittel erhalten, um ihre Kryptowährung oder ihr tokenbezogenes Produkt vollständig zu entwickeln.

Wenn Sie nicht wissen, steht ICO für Initial Coin Offering und entspricht im Grunde genommen einem Börsengang, nur in der Welt der Kryptowährungen.

Trotz der Tatsache, dass es viele ICOs gibt, die legal sind. Viele von ihnen können wirklich viel Geld verdienen. Sie helfen ihnen mit Ihrem Geld bei der Erstellung Ihres Projekts und verkaufen nach einer Weile Token an der Börse für ein Vielfaches teurer. Es gibt Optionen, mit denen Sie Dividenden aus dem Projekt erhalten können. Es gibt aber auch Menschen, die den ICO-Markt nutzen. Sie zeigen sich, starten eine Sammlung mit nur einem Zweck – um Ihr Geld zu bekommen.

Der Grund, warum diese ICOs funktionieren, obwohl sie Betrug sind, liegt darin, dass ihre Marketingbotschaften darauf ausgelegt sind, die Emotionen der Menschen zu beeinflussen..

Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die in der Welt der Kryptowährungen wenig verstehen und nur vom Hörensagen wissen..

ICO-Betrug richtet sich hauptsächlich an diese Personen. Weil sie wenig über Kryptowährungen wissen und bereit sind, jedem Geld zu geben, der verspricht, sie in kurzer Zeit reich zu machen..

Die Hauptplattform für diese ICOs (legitim und betrügerisch) ist Ethereum. Weil Ethereum der “Erfinder” von Blockchain 2.0 ist. Dies bedeutet, dass sie Smart Contracts hinzugefügt haben (Intelligente Verträge) zu deiner Blockchain.

Eigentlich, Intelligente Verträge Erlauben Sie jedem, Programme und Token basierend auf der Ethereum-Blockchain zu erstellen.

Worauf sollten Sie bei einer Investition in ICO achten, um sich nicht zu irren, wenn Sie Betrügern Geld geben??

Es gibt bestimmte Schritte, die Sie unternehmen müssen, bevor Sie irgendwo investieren..

Bevor Sie in ein ICO investieren, sollten Sie darauf achten, ob das WhitePaper (ein Dokument, das das Projekt selbst beschreibt) innovativ ist und echte Probleme löst oder nur aus einer anderen Kryptowährung kopiert wird, um “gut auszusehen”..

Ein weiterer für solche ICOs typischer Punkt ist, dass das ICO-Team und die Entwickler tatsächlich anonym sind und sich nicht offen und transparent präsentieren..

Darüber hinaus ignorieren die Eigentümer von Betrugs-ICOs häufig kritische Fragen ihrer Investoren. Es ist auch ein Zeichen dafür, dass sie etwas verstecken..

Wenn das Team hinter dem ICO es immer eilig hat, Geld zu sammeln, hinterlässt dies ebenfalls einen negativen Eindruck. Weil es darauf hindeutet, dass sie nicht wirklich danach streben, ihr Produkt perfekt zu machen..

Und endlich. Wenn der ICO, in den Sie investieren möchten, das eigentliche Problem nicht löst und keine klare Vorstellung davon hat, wie er sein Produkt implementieren und in Zukunft entwickeln möchte, ist es besser, es nicht zu riskieren. Dieses Angebot ablehnen.

Es ist besser nicht zu machen als zu verlieren.

Die SEC (American Securities and Exchange Commission) sprach sich auch negativ über ICOs aus, da sich herausstellte, dass tatsächlich viele Menschen mit dieser relativ neuen Technologie betrogen werden, um Entwicklungsteams für Kryptowährungen zu finanzieren. Es lohnt sich, diesen Punkt zu untersuchen. Vielleicht wurde Ihr Projekt auch irgendwo früher geschrieben.

Worüber möchte ich Sie sonst noch warnen? Der Mangel an qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Informationen über das Projekt in unabhängigen Quellen sollte Sie alarmieren.

Dies ist ein Problem, wenn Sie Informationen über ein Projekt nur vom Team selbst und von einigen Ressourcen kennen, in denen Sie Bewertungen kaufen können.. 

Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat ein interessantes Konzept entwickelt. Dies wird den Anlegern helfen, sicherer zu sein, dass ihr Geld tatsächlich den ICO finanziert, und nicht die Taschen der Betrüger zu füllen..

Die Idee, die er vorschlug, war, dass es in Ethereum eine Funktion geben würde, mit der Entwickler nur einen bestimmten Geldbetrag pro Sekunde abheben könnten..

Grundsätzlich schafft dies mehr Vertrauen für Investoren, da sie wissen, dass es für Entwickler schwieriger ist, nur das gesamte Geld zu nehmen und zu den Bananeninseln zu schweben..

Tatsächlich wird es beiden Parteien mehr Vertrauen geben. Weil Investoren wissen, dass Entwickler nicht das ganze Geld auf einmal abheben können. Und sie müssen das Projekt weiterentwickeln. Die Finanzierung des Projekts erfolgt schrittweise.

Auf der anderen Seite erhalten Rechtsentwickler eine einfachere Finanzierung für ihr Projekt. Weil es einfacher sein wird, Investoren anzuziehen..

2. Betrug mit Börsen und Austauschern

Offensichtlich müssen Menschen von Zeit zu Zeit Kryptowährungen kaufen oder verkaufen. 

Obwohl es viele beliebte Börsen wie Coinbase gibt. Es gibt aber auch Schattenbörsen, die lieber Ihr Geld stehlen als einen guten Service bieten..

Selbst wenn Sie in der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht haben, kann es immer vorkommen, dass ein vertrauenswürdiger Austauscher oder Austausch beschließt, auf die dunkle Seite zu gehen.

Unabhängig davon, ob Sie Kryptowährung an einer Schattenbörse oder an einer vertrauenswürdigen Börse kaufen, empfehle ich nicht, dass Sie dort erhebliche Mengen speichern. Seitdem lesen wir von Zeit zu Zeit in den Nachrichten über Exchange Hacks.

Ich empfehle Ihnen, Kryptowährungen, die Sie nicht an einer Börse handeln möchten, in einer Hardware- oder Software-Brieftasche zu speichern. 

3. Ponzi-Programme

Ponzi-Schemata oder Pyramidenschemata sind häufige Arten von Betrug, die die Emotionen der Menschen beeinflussen.

Diese Systeme funktionieren, weil sie Renditen versprechen, die über dem Marktdurchschnitt liegen, und auch versprechen, die Anleger schnell reich zu machen..

Aber wie funktionieren solche Systeme? Sie sollten sicherlich gleich zu Beginn des Prozesses als betrügerisch eingestuft werden, richtig?

Sie verwenden clevere Taktiken, um Anlegern die Illusion zu geben, dass sie tatsächlich von den “Super Secret Trading-Algorithmen” profitieren, in die sie Ihr Geld investieren..

Grundsätzlich bezahlen Ponzi-Systeme alte Investoren (Leute, die ihr Geld frühzeitig in das System stecken) mit Geld von neuen Investoren, nicht mit dem von ihnen beworbenen “magischen” Algorithmus..

Ältere Anleger haben die Illusion, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, und aus diesem Grund wird der Betrug erst dann als solcher identifiziert, wenn es zu spät ist..

Bald verbreitet Mundpropaganda schnell Gerüchte, dass dieses Projekt ein wirklich guter Weg ist, um schnell Geld zu verdienen. Und immer mehr Menschen investieren in dieses Programm.

Sobald das System ziemlich groß wird, schalten die Eigentümer des Systems Zahlungen aus und winken mit einem Stift..

So funktionieren die meisten Ponzi-Schemata auf dem Kryptowährungsmarkt..

Wie die Amerikaner sagen – Zu schön um wahr zu sein. Zu schön um wahr zu sein. Jeder Vorschlag sollte unter diesem Gesichtspunkt bewertet werden. Weil schnelles und einfaches Geld einfach nicht passiert.

4. Brieftaschenbetrug

Wie bei Börsen benötigt jeder, der in Kryptowährungen investieren und diese besitzen möchte, eine Kryptowährungsbrieftasche, um seine Kryptowährungen zu speichern..

Viele bekannte Geldbörsen wie Exodus, Jaxx, Ledger Nano S sind legal. Aber es gibt Geldbörsen, die Sie später ausrauben können..

Die Betrugsmethode für Kryptowährungs-Wallets funktioniert meistens so, dass sie zunächst wie ein normales Wallet funktioniert.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihre privaten Brieftaschenschlüssel meistens an die Brieftaschenbesitzer gesendet werden. Und dann kann Ihr Konto jederzeit ausgeraubt werden. Denn jeder, der über private Brieftaschenschlüssel verfügt, kann Ihr Geld kontrollieren..

Was müssen wir tun. 

  1. Verwenden Sie nur Community-vertrauenswürdige Brieftaschen.
  2. Sie müssen den privaten Schlüssel der Brieftasche zur Hand haben.
  3. Überprüfen Sie noch einmal, über welchen Link Sie zur Brieftasche gelangen, um nicht auf eine Phishing-Site zu stoßen.

5. Phishing-Sites

Gefälschte Website-Betrügereien gelten nicht nur für Kryptowährungen. Weil dieses Schema von Betrügern in alle Richtungen verwendet wird, um Zugriff auf die Online-Konten von Personen zu erhalten.

Grundsätzlich ist Phishing eine Art von Betrug, bei dem Sie am häufigsten eine E-Mail erhalten, die Sie davon zu überzeugen versucht, dass es sich wirklich um ein vertrauenswürdiges Unternehmen handelt..

Die E-Mail enthält meistens eine Nachricht, in der Sie aufgefordert werden, sich bei Ihrem Konto im Dienst anzumelden. Zum Beispiel auf Ihre Brieftasche oder Ihr Wechselkonto.

Sie müssen höchstwahrscheinlich auf einen Link in Ihrer E-Mail klicken, über den Sie zu einer Seite weitergeleitet werden, auf der Sie sich in Ihrem Konto anmelden können.

Diese Seite sieht genauso aus, als wären Sie normal in Ihrem Konto angemeldet. Seien Sie vorsichtig, da Betrüger immer ausgefeilter werden und beispielsweise gefälschte Airdrops verwenden (Airdrops sind Werbegeschenke für Kryptowährungen, mit denen neue Kryptowährungen gefördert werden).

Diese Betrüger versuchen auch, die E-Mail- und Unternehmensdomäne so genau wie möglich zu reproduzieren, damit Sie den hinzugefügten Zeitraum oder den zusätzlichen Buchstaben oder das zusätzliche Zeichen möglicherweise nicht bemerken.

Um einen solchen Betrug zu vermeiden, empfehle ich dringend, niemals auf den Link in der E-Mail zu klicken, um sich in Ihrem Konto anzumelden. Es ist besser, das Unternehmen bei Google zu finden und sich so in Ihr Konto einzuloggen, dass das Risiko des Zugriffs auf eine gefälschte Website vermieden wird.

6. “Gefälschte Kryptowährungen”

Obwohl diese Arten von Betrug nicht so häufig sind wie die anderen Arten, von denen ich Ihnen oben erzählt habe, sind sie bereits aufgetreten..

Grundsätzlich ist ein gefälschter Münzbetrug eine Art von Betrug, bei dem Sie zufällig auf Ihrem Telefon angerufen werden und Sie anbieten, in eine bestimmte Kryptowährung zu investieren..

Das Lustige ist, dass die Kryptowährung, die sie verkaufen, möglicherweise nicht einmal existiert..

Grundsätzlich wetten sie, dass die durchschnittliche Person, die sie anrufen, nichts darüber weiß, was Kryptowährungen sind, geschweige denn, wie sie funktionieren, sodass sie für diese Betrüger ein leichtes Ziel sind..

Ich möchte nur, dass du es jetzt verstehst. Dass kein ernsthaftes Kryptowährungsteam Fremde anruft und sie auffordert, in ihre Kryptowährungen zu investieren, da diese Marketingtaktik derzeit sehr veraltet und ineffektiv ist.

7. Betrug mit Nachahmung wirklich berühmter Persönlichkeiten oder offizieller Projektberichte

Die letzte Art von Kryptowährungsbetrug, die ich Ihnen heute vorstellen werde, ist ein Betrug, der echte Menschen imitiert. Normalerweise diejenigen, die hinter einem berühmten Projekt stehen. Oder gefälschte Berichte über echte Projekte.

Grundsätzlich ähnelt diese Art von Betrug Phishing in dem Sinne, dass die Betrüger versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass es sich um ein anderes Unternehmen oder eine andere Person handelt..

Die häufigsten Betrügereien mit Nachahmern treten jedoch in sozialen Medien auf, in denen viele Prominente wie Vitalik Buterin häufig Nachrichten mit ihren Anhängern teilen..

Der Imitator versucht im Grunde, ein Konto zu erstellen, das dem von Vitalik Buterin oder einer anderen Berühmtheit so ähnlich wie möglich aussieht. Als nächstes wird Ihnen eine Nachricht mit einem Link zu einer gefälschten Mailingliste oder was auch immer gesendet. Unter dem Deckmantel von Wettbewerben, Kopfgeldern, Lufttropfen usw. werden Ihnen verschiedene Angebote angeboten. Das Ziel ist es, Sie in irgendeiner Weise davon zu überzeugen, dass dies ein echtes Konto ist und Sie einen bestimmten Betrag überweisen müssen. Wie im Ponzi-Schema versuchen Betrüger, mit Ihren Emotionen zu spielen.

Der beste Rat, um solche Betrügereien zu vermeiden, besteht darin, die Konten, die diese Nachrichten verbreiten, zu überprüfen. Überprüfen Sie, ob der Profillink identisch ist oder nur eine exakte Kopie des Originalprojekts oder des Social-Media-Kontos von Prominenten?

Ergebnis

Im Allgemeinen möchte ich sagen, dass dies die beliebtesten Kryptowährungsbetrügereien sind..

Um Ihre Kryptowährungen so sicher wie möglich zu halten, sollten Sie sich an diese Art von Betrug erinnern und den Rat befolgen, den ich Ihnen gegeben habe, um solche Schemata zu identifizieren..

Außerdem rate ich Ihnen, Ihren gesunden Menschenverstand zu verwenden. Weil die meisten Betrügereien ziemlich leicht zu erkennen sind, wenn Sie Ihr Gehirn einschalten und kritisch denken.

Was mit Sicherheit gesagt werden kann, ist, dass mit 3commas Ihr Geld sicher ist. Handeln und lernen Sie mit 3commas.io zu handeln.

Vielen Dank, dass Sie bis zum Ende dieses ziemlich ausführlichen Leitfadens gelesen haben, und ich hoffe, Sie können heute viel lernen.! 

DmitryPetrov war bei dir. Kein Pasaran!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me