Prinzipien des Kryptowährungshandels

„Es gibt zwei Neuigkeiten – gut und schlecht. Schlecht – der Markt kann nicht vorhergesagt werden. Gut – du musst kein Geld verdienen! “

Bruce Babcock

Der Handel mit Kryptowährungen wird immer beliebter, da die digitale Anlageklasse weiterhin schnell wächst. Für viele bleibt der Kauf digitaler Assets eine entmutigende Aufgabe. Die Fülle komplexer Fachjargon und die polarisierende Berichterstattung in den Medien können einige Bedenken aufkommen lassen. Mit einigen Vorbereitungen können neue Händler jedoch sicher in die Welt des Kryptowährungshandels einsteigen..

Grundlagen des Kryptohandels

In diesem Test werden wir uns die grundlegenden Dinge ansehen, denen jeder Teilnehmer am Kryptowährungsmarkt folgen sollte.. 

Forschung

Wie bei jedem Asset ist eine gründliche Hintergrundprüfung erforderlich, bevor Sie in die Kryptoindustrie eintauchen. Die vielleicht wichtigste Regel ist, dass Sie niemals mehr Kryptowährung kaufen sollten, als Sie schmerzlos verlieren können. Aber was genau macht Due Diligence in dieser digitalen Anlageklasse aus? Schauen wir uns einige spezifische Überlegungen an:

  • Es gibt mehrere Faktoren, die Sie beim Kauf einer bestimmten Münze oder eines bestimmten Tokens bewerten müssen. Die erklärten Ziele des Projekts sowie seine Marktkapitalisierung, sein Handelsvolumen und die Nützlichkeit der Münzen sind die wichtigsten Überlegungen. Wenn ein Token ein sehr geringes Handelsvolumen und wenige starke Anwendungsfälle aufweist, ist das zukünftige Wachstum zweifelhaft.
  • Das Team hinter dem Token ist genauso wichtig wie das digitale Asset selbst. Projektteams und ihre einzigartigen Fähigkeiten müssen sich auszeichnen.
  • Beim Kauf digitaler Assets sollten Sie auch Ihre eigene Risikotoleranz berücksichtigen. Selbst beliebte, große Vermögenswerte erfahren wilde Preisänderungen. Bei Vermögenswerten mit geringerer Marktkapitalisierung können diese Schwankungen noch ausgeprägter sein..

Vor dem Kauf eines digitalen Assets ist Recherche unbedingt erforderlich. Machen Sie immer Ihre eigenen Forschungen (“DYOR -” Machen Sie Ihre eigenen Forschungen “).

Verstehen Sie, ob Sie ein Händler oder Investor sind

Kryptowährungen sind sowohl für Händler als auch für Investoren attraktiv.

Daytrader sind an der hohen Volatilität von Kryptowährungen interessiert, während Anleger langfristig davon ausgehen werden, dass Bitcoin oder andere Kryptowährungen im Laufe der Zeit an Wert gewinnen werden. Dies trotz Volatilität und gelegentlicher scharfer Korrekturen, wenn sie häufiger werden..

Seien Sie ehrlich zu sich selbst, denn wenn Sie mit einer langfristigen Perspektive kaufen und der Preis der Kryptowährung, die Sie gerade gekauft haben, um 20% sinkt, können Sie in Panik geraten und dazu neigen, mit Verlust zu verkaufen..


Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, Ihre eigenen Motive nicht zu verstehen. Wenn Sie nicht herausfinden können, was Sie wollen, wie können Sie dann eine effektive Strategie entwickeln?

Experiment

Um wirklich zu verstehen, was Sie können, müssen Sie etwas Neues ausprobieren und keine Angst vor Experimenten haben (mit kleinen Mengen, die Sie sich leicht leisten können, zu verlieren)..

Sie können auch ein kostenloses Demo-Konto über die beliebte Handelsplattform eröffnen, die den Handel mit Kryptowährungen anbietet.

Kostenlose Demokonten wiederholen jedoch häufig nicht die gleiche Erfahrung wie Live-Handel, da ein Händler nicht den gleichen emotionalen Stress und die gleiche Angst hat wie beim Handel mit echtem Geld..

Ein kostenloses Demo-Konto oder ein Konto auf Papier ist jedoch für Anfänger in den ersten Schritten gut geeignet, um die Arbeitsoberfläche des Austauschs schmerzlos zu studieren und zu verstehen, wie es in der Praxis funktioniert.

Was ist Leverage- oder Margin-Handel?

Was ist Leverage- oder Margin-Handel?

Der Handel mit Vermögenswerten, einschließlich Kryptowährungen, auf der Online-Handelsplattform wird eine Hebelwirkung erzielen.

Dies bedeutet, dass die potenziellen Vorteile, die Sie erhalten könnten, mit dem 10-, 100- oder sogar 1000-fachen multipliziert werden. Umgekehrt können Sie auch leicht Verluste erleiden, und die Hebelwirkung beschleunigt diesen Prozess um das 10-, 100- oder 1000-fache..

Der einfachste Weg, jemandem, der mit dem Konzept nicht vertraut ist, die Verwendung von Leverage oder Margin Trading zu erklären, besteht darin, es mit dem Erhalt einer Hypothek zu vergleichen..

Natürlich gibt es einen signifikanten Unterschied zwischen einer Bank und einer Online-Brokerage-Plattform, die Margen bietet. Wenn beispielsweise der Preis des Hauses unter den Wert der Kaution fällt, wird die Bank Sie nicht anrufen, Sie bitten, den Fehlbetrag auszugleichen, oder, schlimmer noch, Ihre Immobilie automatisch verkaufen und von Ihnen verlangen, dass Sie alles zurückgeben einmal, einschließlich etwaiger Defizite. In der Tat ist es dasselbe mit Online-Handelsplattformen, die es Ihnen ermöglichen, mit Margen oder Hebeleffekten zu handeln.

Nehmen wir zur Vereinfachung an: Die Einzahlungsspanne für Bitcoins beträgt 10%. Dies bedeutet, dass wenn Bitcoin für 12.000 USD handelt, die Online-Handelsplattform Sie um eine Einzahlung von mindestens 1.200 USD bittet. Dies kann sehr vorteilhaft erscheinen, da Sie auf das gesamte Bitcoin zugreifen können, indem Sie nur einen Bruchteil seines aktuellen Marktwerts einzahlen. Sie sollten jedoch verstehen, dass die potenziellen Gewinne und Verluste erheblich erhöht werden, was auch bedeutet, dass Sie Ihre Einzahlung sehr leicht verlieren können, da die 1200 USD, die der Broker bereits zugesagt hat, er im selben Moment wie der Verlust auf dem nimmt Von Ihnen eröffnete Positionen nähern sich dem Deckungsbetrag, während der Broker die Position selbst auf einer völlig rechtlichen Grundlage liquidiert, um große Verluste zu vermeiden. Dieser Vorgang wird als Margin Call bezeichnet.

Daher ist Leveraged Trading äußerst riskant und sicherlich nicht für Anfänger in der Kryptowährung geeignet. Immerhin ist die Krypta bereits sehr volatil und unvorhersehbar. Warum sollten Sie Ihre Risiken verschärfen??

Wenn Sie Kryptowährung über eine Börse oder eine Brieftasche kaufen oder handeln, geschieht dies normalerweise ohne Hebelwirkung. Dies bedeutet nicht, dass Ihr Kapital nicht gefährdet ist. Sie können Ihr gesamtes Geld verlieren, ohne Hebel einzusetzen, außer dass Sie im Allgemeinen nicht mehr als Ihre Investition erhalten..

Derzeit gibt es bestimmte Krypto-Börsen, die mit Derivaten und Hebeleffekten experimentieren, obwohl diese Tools mehr Fachleute ansprechen werden..

Aber seien Sie gleichzeitig geduldig und haben Sie keine Angst vor Experimenten (mit Mengen, von denen Sie keine Angst haben, sich zu trennen). Mit der Zeit werden Sie Ihr Verständnis für die Märkte verbessern und Ihre Stärken identifizieren können.

Erfahren Sie mehr über die Märkte und führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln

Erfahren Sie mehr über die Märkte und führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln

Sie müssen nicht alles auf einmal lernen. Einige Dinge werden auf natürliche Weise zu Ihnen kommen, und dann werden sie sich einfach darauf konzentrieren, Ihre Kräfte zu entwickeln und sie noch effektiver zu machen..

Führen Sie ein Handelstagebuch

Notieren Sie Ihre Beobachtungen über den Markt und verschiedene Anlageklassen in einem Handelstagebuch oder Notizbuch. Verwenden Sie auch Ihr Tagebuch, um Ihre wichtigsten Anlage- oder Handelsentscheidungen aufzuzeichnen und klar anzugeben, warum Sie bestimmte Positionen auswählen.

Es ist nichts Falsches daran, das Tagebuch eines Händlers zu führen. Machen Sie es regelmäßig und korrekt:

  • Überprüfen Sie die Entscheidungen und Risiken, die Sie auf Ihrem Laptop dokumentiert haben (täglich, wenn Sie ein erfolgreicher Trader sein möchten)..
  • Seien Sie in Ihren Bewertungen vorsichtig und schreiben Sie auf, was schief gelaufen ist (wir lernen normalerweise aus unseren Fehlern)..
  • Probieren Sie verschiedene Handelsstile und -strategien aus

Sie müssen kein Daytrader sein. Vielleicht werden Sie nur unter bestimmten Marktbedingungen positionell handeln.

Sie können beispielsweise entscheiden, eine Kryptowährung zu kaufen, bevor sich die Blockbelohnung halbiert, und sie dann zu verkaufen, nachdem sie um x% gestiegen ist. Und das ist vielleicht die einzige Strategie, die Sie jemals verfolgen und auf die Sie sich konzentrieren werden..

Recherchiere und experimentiere, aber damit alle deine Schritte strukturiert und gemessen werden.

Verstehen Sie Risiken und lernen Sie, wie Sie mit ihnen umgehen

Verstehen Sie Risiken und lernen Sie, wie Sie mit ihnen umgehen

Wie Sie mit Risiken umgehen, ist entscheidend. Als guter Trader geht es darum, Ausdauer und Langlebigkeit aufzubauen, und das können Sie nur, wenn Sie lernen, Schlägen zu widerstehen.

Sie sollten zunächst die potenziellen Risiken und Verluste bewerten, die auftreten können, wenn bestimmte nachteilige Szenarien auftreten. Normalerweise ist dies der erste Punkt, den Sie anrufen müssen, bevor Sie einen Trade abschließen..

Untersuchen Sie verschiedene Risikokennzahlen, um zu verstehen, wie volatil der Vermögenswert ist, mit dem Sie zu tun haben. Zu diesen Risikokennzahlen gehört das Verständnis von Dingen wie Preisabweichung, Standardabweichung usw.. 

Bauen Sie Ihr eigenes Risikomanagementsystem auf, das für Sie angenehm ist und unnötigen psychischen Stress beim Handel abbaut.

Verwenden Sie Limit Orders

Limit Orders sind äußerst nützlich, um das Risiko von Handel und Anlagen zu verringern, insbesondere wenn der zugrunde liegende Markt oder Vermögenswert äußerst volatil ist.

Wenn Sie beispielsweise eine Marktorder zum Kauf von Bitcoins aufgeben, erhalten Sie aufgrund der Preisvolatilität möglicherweise nicht den gewünschten Preis. Limit Orders helfen Ihnen jedoch, Ihren gewünschten Preis zu erreichen oder ihn beim Kauf und Verkauf sogar zu verbessern. Finden Sie heraus, wie Sie sie verwenden können.

Wenn Sie Kauflimitaufträge erteilen, können Sie zum gewünschten oder sogar niedrigeren Preis (der für Sie am besten ist) kaufen. Mit Verkaufslimitaufträgen können Sie zum gewünschten Preis oder höher verkaufen (d. H. Auch besser für Sie)..

Schließen Sie verlorene Positionen

Sie können manchmal voreingenommen sein, wenn seriöse Analysten über die Nachrichten berichten. Die Lektion hier besteht also darin, zu lernen, so objektiv wie möglich zu sein..

Verlieben Sie sich niemals in Ihre Positionen und seien Sie bereit, Ihre Verluste zu reduzieren.

Professionelle Händler an traditionellen Finanzmärkten verlassen Positionen häufig, wenn der zugrunde liegende Preis eines Vermögenswerts zwischen 15% und 20% im Minus liegt. Diese Entscheidung hängt jedoch weitgehend von Ihren Umständen und der Art der Strategie ab, die Sie verfolgen..

Es ist empfehlenswert, eine Stop-Loss-Regel für sich selbst festzulegen

Stop Loss ist nützlich, da Sie festlegen können, dass eine Position automatisch geschlossen wird, wenn eine bestimmte ungünstige Preisschwelle erreicht wird, wodurch Ihre Verluste begrenzt werden.

Stop Loss ist unbedingt erforderlich, wenn Sie mit Leverage oder Margin handeln.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Stop-Loss richtig platzieren. Wenn Sie ihn zu nahe an Ihrem Startlevel platzieren, besteht die Gefahr, dass Sie zu früh gestoppt werden. Wenn Sie Ihren Stop-Loss jedoch zu weit von Ihrem Startlevel entfernt platzieren, kann dies zu erheblichen Verlusten führen, die nicht an einen Online-Broker zurückgegeben werden können. Lernen Sie, mit Ihrem Risiko umzugehen.

Bewerten Sie das Liquiditätsrisiko sorgfältig

Wenn das von Ihnen gehandelte Kryptowährungs-Asset eine geringe Liquidität aufweist, besteht die Gefahr, dass Sie starken und plötzlichen Preissprüngen (nach oben oder unten) ausgesetzt sind..

Wie oben erläutert, ist es aus diesem Grund besonders wichtig, dass Sie lernen, wie Sie Limit Orders beim Kauf und Verkauf von Krypta sowie Stop-Loss verwenden.

Mangelnde Liquidität führt zu starken Preisspitzen. Wenn Sie also Ihren Stop-Loss zu nahe am Einstiegsniveau platzieren, können Sie schnell mit einem Verlust gestoppt werden und dem Ausrutschen zum Opfer fallen (wenn die Position deutlich unter dem Stop-Loss-Niveau schließt)..

Sie können das Risiko eines Ausrutschens verringern, indem Sie einen garantierten Stop-Loss verwenden, obwohl dies nicht jeder Broker oder jede Online-Handelsplattform bietet..

Analyse und Kryptowährungshandel

Erfahrene Händler verstehen den enormen Wert von Marktdaten beim Handel mit Kryptowährungen. Mithilfe grundlegender und technischer Analysen können Sie ihre Risiken steuern, indem Sie neue Trends und Marktverhalten identifizieren. Während diese Metriken für Neulinge einschüchternd sein können, reicht ein wenig Forschung aus..

Fundamentalanalyse

In Übereinstimmung mit langfristigen Handelsstrategien wie DCA (Dollar-Cost Averaging) untersucht die Fundamentalanalyse die Hauptfaktoren, die die Preise digitaler Vermögenswerte beeinflussen. Zu diesen Faktoren können die Vision und die Ziele des Projekts, die Qualität des Projektteams, das Aktivitätsniveau des Projekts auf Github, die Präsenz des Projekts in den sozialen Medien und die Größe seiner Community sowie die Geschichte der Erreichung seiner Ziele gehören. Die Verwendung dieser Methode für die kurzfristige Analyse ist angesichts der hohen Volatilität auf den Kryptowährungsmärkten besonders schwierig..

Technische Analyse

Im Gegensatz zur langfristigen Anwendung der Fundamentalanalyse konzentriert sich die technische Analyse auf kurzfristige Preisbewegungen (in Stunden oder Tagen, nicht in Monaten oder Jahren). Bei der Durchführung technischer Analysen zeigen Preischarts häufig Trends und Muster, die den Händlern ein unmittelbares Verständnis des Marktes vermitteln. Durch die Vereinfachung dieser kurzfristigen Prognosen ist die technische Analyse für Daytrader und andere, die schnelle Gewinne erzielen möchten, äußerst wichtig. Infolge der anhaltenden Volatilität der Kryptowährung gewinnt die technische Analyse weiter an Dynamik.

Zentralisierter Kryptowährungsaustausch

Die meisten Kryptowährungsbörsen sind heute zentralisiert. Diese Dynamik bedeutet, dass ETFs Eigentum der Börse selbst und nicht der Benutzer sind. Für einige ist diese Anordnung angesichts der reichen Geschichte des Hackens dieser Websites problematisch..

Große zentralisierte Börsen bieten jedoch auch ein zuverlässiges Volumen und ausreichend Liquidität, was den Händlern viel Flexibilität bietet. Um das Risiko eines Hackings zu bewältigen, haben viele Benutzer damit begonnen, ihr Geld in persönlichen Geldbörsen und nicht in der zentralen Geldbörse der Börse zu speichern..

Dezentraler Kryptowährungsaustausch

Der dezentrale Austausch gewinnt im Ökosystem der digitalen Assets zunehmend an Bedeutung. Im Gegensatz zu zentralisierten Plattformen erleichtern diese Plattformen Peer-to-Peer-Übertragungen, da kein Austauschvermittler erforderlich ist. Und obwohl sie sich im Prinzip ähnlich sind, unterscheiden sich diese Plattformen in ihrer Funktionalität erheblich..

Dezentrale Börsen bieten im Allgemeinen folgende Vorteile:

  • Handel ohne Einzahlung
  • Atomic Swaps (Instant Swaps)
  • Eine Auszahlung oder Aufladung ist nicht erforderlich

Zusätzlich zu diesen Funktionen ist AtomicDEX auch das erste Atom-Ersatz-DEX, das auf Mobilgeräten verfügbar ist. Es ist auch das einzige DEX, das die Lücke zwischen Bitcoin- und Ethereum-basierten ERC-20-Token schließt. Diese Funktionalität macht AtomicDEX zu einer hervorragenden Wahl unter allen dezentralen Börsen..

Fazit

Für diejenigen, die neu in der digitalen Anlageklasse sind, sollte der Handel immer mit einem umfassenden Due-Diligence-Prozess beginnen. Während sie in ihrer Funktionalität den traditionellen Märkten ähnlich sind, bleiben digitale Währungen sehr volatil und Händler müssen inhärente Risiken berücksichtigen. Während stabile Einkommen möglich sind, sind auch Verluste wahrscheinlich.

Die Verwendung sowohl grundlegender als auch technischer Analysen kann Händlern helfen, objektive, evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen. Die Verwendung dieses Ansatzes kann Neulingen helfen, eher pragmatische als emotionale Entscheidungen zu treffen.. 

Entwickeln Sie Strategien basierend auf Ihren Beobachtungen und Experimenten. Sie müssen sich des sich ändernden Marktes und aller relevanten Neuigkeiten bewusst sein, Ihre Strategie regelmäßig umsetzen und sicherstellen, dass Sie die besten und fundiertesten Entscheidungen treffen..

Während der Handel mit Kryptowährungen mit Übung und Bereitschaft eine Herausforderung sein kann, können auch Anfänger erfolgreich sein..

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map